Die Kultivierung von interkultureller Resilienz basiert auf den 5 Säulen:

Energie

erzeugen und Präsenz, Inspiration und Kreativität stärken

Wahrnehmung

zu schärfen und Atmosphären gewinnbringend nutzen

Wertesysteme

verstehen und Verhalten dechiffrieren

Resonanzen

aufbauen und Vertrauen etablieren

Mentale Fitness

kultivieren und an Souveränität und Strahlkraft gewinnen